Aus Licht und Schatten geboren

Bild: Friedrich Hechelmann

 

 Aus Licht und Schatten geboren

Gestaltwandlungen in der Kunsthalle Schloss Isny

Inspiriert von Bildern von Friedrich Hechelmann 

 

Du mit deinen vielen Gesichtern, die sich in deinem Körper versammeln und dein Herz widerspiegeln und dich mit dem grossen Ganzen verbinden.

Komm und tanz den Tanz zwischen der sichtbaren und der unsichtbaren Welt,

zwischen Schatten und Licht,

zwischen Stereotypen und Archetypen,

zwischen dem Alltäglichen und dem Mystischen.

Tanz mit Selbstfürsorge und Mitgefühl,

verführe dich mit deiner Schöpfungskraft,

werde leer und inspiriert.

Entfalte dein Potential - gestalte mit uns mit deinen eigenen Mitteln und Ressourcen eine Ko-Kreation und werde auf der Bühne deines Lebens sichtbar. 

Wir erkunden unsere Gestaltungsmöglichkeiten gemeinsam und individuell in einer Gruppe von 8-12 Teilnehmer*innen im Spiel mit unterschiedlichen Embodiment Werkzeugen aus somatischer und authentischer Bewegung, 5 Rhythmen / Open Floor und im Teilen unserer Geschichten.

 

Daten

Workshop vom 19. - 24.8.2024 in Wangen und Isny, täglich ca. 8 Stunden

Performance am 24.8.2024 in der Kunsthalle Isny

 

Kosten

€ 660

Frühbucherpreis € 560 bei Anmeldung und Zahlungseingang bis 26.2.2024

 

Leitung

Verena Holscher verbindet somatisches Forschen, Tanz und Theater. Seit Jahrzehnten leitet sie Workshops und Tanztheaterprojekte mit Laien und Profis und sieht sich darin als künstlerische Prozessbegleiterin.

www.koerpergeschichten.com

 

Assistenz und Organisation

Anke Ahner

 

Anmeldung hier oder bei

Anke Ahner, Telefon +49 7522 930669, ankeahner@gmx.de

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.