Bild: Andre Martini

 

"Es gab schon immer Ehrgeiz und Kummer und Gier

und Liebe und Sünde und Reue und Mut -

Die Mythen von einst sind uns weiterhin hier,

In all unserer Streitlust und Gemeinheit und Wut.

Alltägliche Irrfahrten, Träume und Scheidewege...

Die Geschichten sind da, hör einfach zu...

Die Geschichten sind hier,

Die Geschichten bist du..." Kate Tempest

 

 

Geschichten sind uns eingeschrieben. Spätestens von Geburt an beginnen wir, Geschichten zu leben, die uns prägen - manche fürs ganze Leben - manche sind nur flüchtig erhellt und verschwinden gleich wieder. Fiese Geschichten überraschen uns im blödesten Moment und wir sind überwältigt. Freundliche Geschichten stehen uns bei in schwierigen Momenten und helfen uns, glücklich zu sein.

 

Hier besteht das Angebot, sich unter fachkundiger Anleitung einen eigenen Ausdruck für die eigenen Geschichten und die darin liegenden Gefühle zu erarbeiten. Den inneren Bildern gewahr werden und ihnen eine Gestalt zu verleihen benötigt Mut, Disziplin, Geduld und Sehnsucht - die Suche nach sich selbst, nach Bestimmung, nach Freiheit nimmt ihren Lauf.

Die kreativen Fähigkeiten entwickeln sich - Potentiale können entdeckt werden und ein neues Miteinander kann entstehen.

Wir loten aus, welche Fäden weitergesponnen werden möchten und welche Fäden sich zu einer gemeinsamen Geschichte verdichten.

 

 

 

"Und wenn wir entdeckt haben

wer wir waren

und was wir sind

werden wir wissen und spüren

was wir zuvor nur erahnten,

wir werden nicht mehr sein

was wir sollen,

sondern

werden wie wir sind.“ Kim Engels