Das erste Mal

DAS ERSTE MAL

 

Die 5Rhythmen® sind eine einfache Bewegungsmeditation, die die Tänzerin, den Tänzer in dir anspricht, und es spielt keine Rolle, welche physischen Voraussetzungen du mitbringst.

Um dir den Einstieg zu erleichtern, hier ein paar Gedanken:

 

Nützliches

• Trage bequeme, bewegungsfreundliche Kleidung

wir tanzen barfuß oder in weichen Tanzschuhen

• Du wirst möglicherweise schwitzen und wieder abkühlen, Kleidung im Zwiebelsystem ist empfehlenswert

• Bring bitte ausreichend Wasser (oder eine Flasche zum Auffüllen) mit 

 

Der geschützte Raum

• Wir bewegen uns wortlos – wir wechseln vom Sprechen mit Worten zur Kommunikation mit dem Körper 

• Bitte sei pünktlich, wir beginnen gemeinsam 

 

Wohl und Sicherheit

• Egal was der Rest des Raumes macht, höre auf deinen Körper

• Respektiere deine Grenzen und die der anderen

• Die Bewegungspraxis der 5 Rhythmen® kann eine heilsame Wirkung haben, wird aber nicht zur Heilung von körperlichen oder seelischen Krankheiten angewandt und ist kein Ersatz für psychotherapeutische Behandlungen. Solltest Du Bedenken haben, sprich mich bitte vorher an.

 

Inhaltliches

• Du findest hier einen geschützten Raum und etwas Anleitung, um dich auf die bewegte Reise zu deinem authentischen Ausdruck zu machen und der Magie deines eigenen Tanzes zu folgen.

Es geht darum, dich zu entdecken, das kann niemand tun oder verhindern außer dir selbst.

• Es gibt keine „Schritte“ zu lernen - folge deinen Impulsen und sei offen für Veränderung

• Alles was lebt, ist in Bewegung, und was sich bewegt, verändert sich – lass dich überraschen, von der Musik, den Leuten, den Übungen und ganz besonders von dir selbst, es wird jedes Mal anders sein

• Nimm dir die Zeit, die du brauchst

• Wenn wir in Bewegung gehen, lösen sich manchmal festgehaltene Gefühle, du bist eingeladen, dem Raum zu geben und anderen auch ihren Raum zu lassen

• Normalerweise gibt es am Anfang Musik und unkommentiert Zeit, um anzukommen – du kannst die Zeit nutzen, um dich zu strecken, zu dehnen oder dich einfach zu bewegen

• Dann werde ich durch eine Welle oder mehrere oder nur durch einen Rhythmus zu führen – immer im Hinblick auf die gerade präsente Energie im Raum

• Liebe die Musik oder hasse sie - es spielt keine Rolle - sie ist nur ein „Katalysator“

 

Kontakt:                       

 

Verena Holscher 

Haldenstr.5

CH-8245 Feuerthalen  

                     

verena@koerpergeschichten.com

 

CH: 0041 - 78 808 72 21